Wie muss ich meinen Marmortisch reinigen und polieren?

Marmor ist ein wunderschöner Naturstein. Verarbeitet zu einem eleganten Marmortisch oder zu einer Arbeitsplatte, ist er etwas besonderes. Damit Ihr Marmor auch nach einigen Jahren noch schön aussieht, sollten Sie ihn regelmäßig pflegen. Neben der Grundreinigung gehört dazu das Polieren und gegebenenfalls das Abschleifen der Oberfläche.

So reinigen Sie Ihren Marmortisch

Marmor gehört zu den schönsten Oberflächen, die uns die Natur bietet. Das typische Marmormosaik wirkt edel und passt zu fast jedem Wohnstil. Leider ist Marmor anfällig für Flecken. Als Besitzer eines Marmortischs kennen Sie das. Kaum hat jemand sein Wasserglas ohne Untersetzer abgestellt und Wasser verschüttet, wirkt die Oberfläche matt. Die ideale Reinigung Ihres Tischs hängt davon ab, ob die Oberfläche versiegelt ist oder nicht. Ist sie nicht versiegelt, sollten Sie beim Reinigen vorsichtig sein. Verwenden Sie ein trockenes oder leicht feuchtes, weiches Tuch und reiben Sie in kreisenden Bewegungen über die Stellen. Reicht das nicht, besorgen Sie sich spezielle Reinigungsmittel aus dem Fachhandel.

Unkomplizierter ist es bei einer versiegelten Oberfläche. Diese können Sie bei hartnäckigen Flecken mit einem leichten Scheuermittel bearbeiten. Verzichten Sie in jedem Fall auf säurehaltige Reiniger. Auch die Hausmittelchen Essig und Wein sind Gift für Marmorflächen. Kaugummi oder Farbflecken entfernen Sie mit Vereisungsspray. Einfach aufsprühen, vereisen lassen und vorsichtig abklopfen. Reinigen Sie Ihren Marmortisch am besten täglich, so behält er seinen schönen Glanz und Flecken setzen sich nicht fest.
Polieren Sie Ihren Marmortisch neben der täglichen Reinigung regelmäßig. Je nach Beanspruchung des Tischs sollte das alle paar Tage bis Wochen sein. Verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch.
Für viel Glanz sorgt zum Beispiel Autopolitur. Sie hat allerdings den Nachteil, dass ihr Geruch zu wünschen übrig lässt. Sie finden im Handel zudem spezielle Poliermittel, die auf die Bedürfnisse von Marmor abgestimmt sind.

Muss ich meinen Marmortisch imprägnieren?

Sie müssen Ihren Marmortisch natürlich nicht imprägnieren, aber es erleichtert Ihnen die Pflege ungemein. Gerade wenn Ihr Marmortisch täglich in Gebrauch ist, ist eine Imprägnierung sinnvoll. Schleifen Sie den Tisch dafür vorher mit weicher Stahlwolle oder weichem Schleifpapier ab. So beseitigen Sie Gebrauchsspuren und Flecken. Anschließend imprägnieren Sie ihn mit einem speziellen Mittel, das Sie zum Beispiel bei einem Steinmetz erhalten. Die Schutzschicht hält einige Zeit. Bei Bedarf wiederholen Sie den Vorgang.

Tipps zum Abschleifen eines Marmortischs

Sie können Ihren Marmortisch problemlos selbst abschleifen, wenn Sie Flecken nicht mehr wegbekommen. Verwenden Sie dafür nicht zu harte Schleifmittel. Weiche Stahlwolle oder Schleifpapier sind ideal. Bei Bedarf gibt Ihnen ein Steinmetz die entsprechenden Ratschläge. Ebenso wie er das Schleifen für Sie übernehmen kann.